Sodalithbrunnen

Sodalith Edelsteinbrunnen


Sodalith Zimmerbrunnen Edelsteinbrunnen aus Sodalith - Der Sodalith ist nicht nur farblich mit dem Lapislazuli verwandt, sondern auch mineralogisch. Er ist quasi sein schlichterer Bruder, da seine Einschlüsse nicht golden, sondern weiß sind. Sein Name setzt sich aus dem griechischen Wort soda = Salz und lithos = Stein zusammen. Er deutet auf den hohen Salzgehalt hin. Im Altertum galt er als Stein der Künstler. Er wurde Sängern, Bildhauern, Malern und Dichtern als ständiger Begleiter empfohlen. Diese Tradition hielt sich bis ins Mittelalter. In den darauf folgenden Jahrhunderten geriet der Sodalith als Heil- und Schutzstein ein wenig in Vergessenheit ehe er im 19. Jahrhundert wiederentdeckt wurde.






pro Seite: 9 | 18 | 27 | 45 | 81
Zeige als: Galerie Liste