franzoesische Antikbrunnen

Französische Antikbrunnen


Neben den schweren massiven Steinelementen bildet die antike Französiche Baukunst den Ausgangspunkt für dieses klassische Design der mittelalterlichen Architektur. Gebrochene Kanten, veraltet wirkende Patina - alles Hinweise mit welcher Liebe zum Detail bei der Herstellung gearbeitet wird. Insofern sind diese Antikbrunnen in jedem klassischen Gartenparadies das endgültige Highlight. Für diese Gartenbrunnen verwenden wir häufig einen halbweichen Stein. Dieser Kalkstein stammt aus den Bergen der Provence. Er ist feinkörnig und kann sehr gut bearbeitet werden. Der unter freiem Himmel erfolgende Abbau des feinkörnigen und dichten Kalksteins geht auf die Zeit der Römer zurück
 






pro Seite: 9 | 18 | 27 | 45 | 81
Zeige als: Galerie Liste


1 2 ...[2] nächste >>