Amethyst

Amethyst


In dieser Abteilung weden Amethyst Rosteine angeboten. Sie finden hier Amethyst Spitzen große und kleine Exemplare, Amethyst Brocken, Amethyst Drusenstücke, Amethyst Bruchstücke, Amethyst Dekosteine. Der Amethyst ist ein Stein, von dem wegen seiner dunkelvioletten Farbe eine besondere Faszination ausgeht. Das Wort violett bedeutet gewaltige Stärke. Die Farbe kommt in der Natur überall dort vor, wo eine besondere Kraft und Energie vorhanden ist.




pro Seite: 9 | 18 | 27 | 45 | 81
Zeige als: Galerie Liste


Amethyst die Mythologie

Das griechische Wort Amethystos bedeutet übersetzt nicht trunken. Der Name des Steines weist auf die Wirkung hin, die man ihm in der Antike zusprach: Er soll den Menschen Nüchternheit bewahren. Damit ist jedoch nicht nur ein Schutz vor dem übermäßigen Genuss alkoholischer Getränke gemeint: Der Träger des Steines wird insgesamt in seiner Standfestigkeit gestärkt und kann vielerlei Versuchungen widerstehen. Negative Kräfte verwandelt der Amethyst ins Gegenteil und klärt so die Gedanken und Gefühle. Seine violette Farbe ist eine Mischung aus kalten und warmen Farben, weshalb man ihm eine integrierende Wirkung zuschreibt.

Heilende Wirkung auf den Körper

Bereits Hildegard von Bingen setzte den Amethyst gegen verschiedene Erkrankungen der Haut ein. Er trägt zu einer Straffung des Bindegewebes bei und macht die Haut dadurch resistenter gegen äußere Einflüsse. Amethystwasser eignet sich zur Gesichtspflege bei Mitessern und anderen Verunreinigungen der Haut (z.B. Aknepusteln ). Sehr gerne wird der Amethyst auch bei Migräne und stressbedingten Verspannungen eingesetzt. Sehr beruhigend wirkt er auch auf Nerven und Herz und kann zu niedrigen oder zu hohen Blutdruck wieder stabilisieren. Die Indianer legten ihn schon für ungestörte Nachtruhe unter das Kopfkissen, er gönnt einem erholsamen Schlaf und vertreibt Alpträume .

Heilende Wirkung auf den Geist

Eine im Zimmer aufgestellte Amethystdruse stärkt die Konzentrationsfähigkeit und fördert die Intuition. Zu diesem Zweck sollte er direkt am Körper getragen werden. Alltagsstress ist eine der negativsten Energien, der sich bei jedem verschieden äußert. Wutausbrüche, Hysterie bis hin zu Neurosen. Hier ist die Wirkung des Amethysten sehr harmonisierend.

Sternzeichen

Der Amethyst ist der Stein der Fische, er wird aber auch dem Widder und dem Schützen zugeordnet.

Chakra

Der Amethyst wirkt über das Scheitelchakra intensiv auf den Menschen ein.

Steinpflege

Entladen wird der Stein einmal im Monat unter fließend warmen Wasser. Sonneneinstrahlung steigert seine Energie.

Fundstätten

Australien, Brasilien, Mexiko, Uruguay und Namibia

Geologische Informationen

Amethyst ist ein violetter Quarz. Amethystkristalle kleiden Hohlräume von vulkanischen Gesteinen oder alpinen Klüften aus. So entstehen Amethystgeoden.